zurück zur Übersicht


Diabetesprävention: Schulprojekt der Realschule Lehrte Süd mit Gästen
 

Mit 9 Schulklassen fand am 16 . Juni erneut das 3-tägige Schulprojekt nach dem Lehrter Modell statt. Am dritten und letzten Projekttag nahmen die Bürgermeisterin der Stadt Lehrte, Frau Jutta Voß,  und die bildungspolitische Sprecherin der SPD Landtagsfraktion in Hannover, Frau  Frauke Heiligenstadt MdL,  teil.

Die 40 Diabetiker, die an diesem Tag gemeinsam mit den Schüler über ihre Erfahrungen diskutierten, kamen, unter der Leitung von Herrn Ronald  v. Tongeren aus der Diabetiker Selbsthilfegruppe Lehrte und Umgebung, sowie, unter der Leitung von Herrn Gerhard Bässler, aus der Selbsthilfegruppe Groß-Bülten bei Peine. Erstmals nahmen auch Mitglieder der Selbsthilfegruppe Neustadt a. R. unter der Leitung von Herrn Dietmar Simoneit teil.

Ebenfalls aus Neustadt nahm Frau Carmen Ney, Diabetesassistentin in der Praxis Dr. Ney in Neustadt a. R. teil.
 

Anzeiger für Lehrte und Burgdorf, 2010-06-17
 

Photos:

 

 

 

 

 

 


zurück zur Übersicht